Seine eigenen Kinder glücklich zu
machen, ist wohl die größte Freude der
Welt! Mit Werner Davids Geschichten
versucht der Autor mit seinen Büchern
Kindern und Eltern schöne Momente zu
ermöglichen.

Schenken Sie Ihren Kindern mit „Werner Davids Gute Nacht Geschichten“ und „Werner Davids Kleinen Geschichten“ besondere Texte zum Vorlesen für unterschiedliche Altersgruppen. Tauchen Sie ein in diese Welt der Geschichten und zeigen Sie Ihrem/Ihren eigenem/eigenen Kind(ern) die schönen Illustrationen der Bücher. Die Texte haben oft eine sehr tiefgründige Botschaft und vereinen Philosophie, Pädagogik und Fantasie.

Mitwirkende: Animation: Judith Selenko; Komposition, Text , Arrengemen und Gesang: Werner David Wiechenthaler; Gesang: jerilyn Chou; Gitarre & Bass: Dominik Simon; Trompete: Johannes Fruhwirth

Mit ihren zauberhaften und kindgerechten Illustrationen eignen sich die Gute Nacht Geschichten ideal als Vorlesebuch vor dem Schlafengehen. Die gedankenreichen Texte begleiten Ihr Kind für lange Zeit und ermöglichen es, gewisse Lebensthemen zu behandeln und zu reflektieren. Erwachsene empfinden ebenfalls Freude beim Vorlesen und berichten von einem nachhaltigen Effekt der Bücher.

Mit „Werner Davids Kleine Geschichten“ gestalten Sie mit süßen Reimen und besonderen Illustrationen spezielle Momente mit Ihren Kleinen. Die Bücher sind ideal zum Mitnehmen und als Erstlesebücher sehr gut geeignet.

Mitwirkende: Animation: Gernot Stefl ; Sprecherin: Anna Rausch; Chello: Patrizyzia: de la Fuente; Akkordeon: Stefan Matl; Komposition, Konzept und Glesang: Werner David Wiechenthaler; Gesang: Sanja Govorcin; Kinderchor: Volksschule: Ferdinandeum

Multisensorisch mit Hörbüchern, Liedern und Dekokissen

Zu allen Gute-Nacht-Geschichten gibt es ein Dekokissen. Ein Lied gibt es zu zwei Geschichten (Wilfried, der einsame Stern, Wenn Tiere etwas sagen), ein weiteres Lied ist in Bearbeitung (Hörbuch zu Wenn Tiere etwas sagen und Hörbuch und Lied zu Walla kann es kaum erwarten). Somit ist es auch beeinträchtigten Kindern möglich, die Geschichte auf verschiedene Arten wahrzunehmen (sehen, hören, spüren, riechen). Es steht also ein multisensorisches Konzept dahinter, das Ihrem Kind die Gelegenheit bietet, die Bücher unterschiedlich zu verstehen, zu begreifen und wahrzunehmen.

Tiergeschichten für Kinder - Luchs
Wilfried der einsame Stern - Kinderbuch
Tiergeschichten für Kinder - Luchs
Lesung im Kindergarten - Kinderbücher

Lesungen in Kindergärten und Volksschulen

mit Werner David Wiechenthaler

Der Autor bietet für seine eigenen Kinderbücher Lesungen in Kindergärten und Volksschulen an. Kinder haben die Möglichkeit, einmal direkt Kontakt mit einem Autor zu haben sowie alle Hintergründe und Beweggründe des Schreibenden für das Buch zu erfahren. Als ausgebildeter Pädagoge konnte und durfte er bereits mit vielen Kindern gemeinsam arbeiten.

Was Ihre Kinder bei einer Lesung erwartet:

– Vorzeigen des Textes mittels Beamer
– eine Lesung des Autors
– gemeinsame Erarbeitung eines Liedes der Geschichte
– ein passender Tanz zum Lied
– gemeinsames Ausmalen der Malvorlage mit anderen Kindern
– gemeinsames Erstellen des Puzzles, passend zum Buch in der Gruppe

Tiergeschichten für Kinder - Schnecke

„Erfülle deinen Traum – Schreibe deine eigene Kindergeschichte“
Schreibseminar

Seine eigenen Kinderbücher zu verfassen, ist für viele ein Traum und dies soll nicht nur ein Traum bleiben, sondern Wirklichkeit werden! Verschiedene Konzepte und Ideen leiten zu einer Kindergeschichte, die selbst erfunden und ausgearbeitet wird.
Es liegt der Fokus darauf, diesen Text für die Lesenden ansprechend zu machen.
Das Kreieren von eigenen Protagonist*innen und Figuren für die Geschichte ist ein zentraler Bestandteil. Nach diesem Seminar können Sie Ihr Werk lebendig machen!
Erleben Sie Schreiben in einer angenehmen Atmosphäre mit brauchbarem und fantasiereichem Input und faszinierendem Output.

Finden Sie Freude beim Schreiben und eine Bereicherung für sich durch Ihre eigenes Werk!

Kinderbuch Schreibseminar
Der Referent hat bereits viele Geschichten für Kinder verfasst. 2019 erschien sein erstes Werk „Wilfried, der einsame Stern“ mit Hörbuch, Lied und Dekokissen (www.wilfriedderstern.com). 2020 kam ein Buch für kleinere Kinder mit dem Titel „Wenn Tiere etwas sagen“, welches vor Allem von Tierlauten handelt. Dazu gibt es auch ein Lied mit einer süßen Animation dazu. 2021 erschien das Buch „Walla kann es kaum erwarten“. Diese Geschichte zeichnet sich vor Allem durch eine Seite aus, an der man den Kieferduft des Waldes wahrnehmen kann. Zu diesem Buch gibt es auch ein Dekokissen. 
 
Von der Erstellung eines Hörbuchs mit musikalischer Begleitung, ein dazugehöriges Lied über Illustrationen und Animation, Website bis zu einem Dekokissen hat er bereits alle Schritte professionell abgearbeitet. 
 
Es geht vor Allem darum, die eigene Vision realisieren zu können und als Seminarteilnehmer*in den eigenen Traum mit einer Kindergeschichte zu verwirklichen. 

Ziele

• Kennenlernen von unterschiedlichen Kindergeschichten.
• Analyse von Kindergeschichten und deren Aufbau.
• Analyse von Gefühlen, welche in Kinderbüchern thematisiert werden.
• Das innere Kind mit all seinen Problemen aktivieren.
• Über das eigene Umfeld reflektieren und dadurch Anregungen für die Kreativität finden.
• Anregung der Fantasie.
• Unterschiedliche Fragen als Hilfe für das Schreiben beantworten. (z.B. Wie sieht mein/e Protagonist/in aus? Wie beschreibe ich diese/n?)
• Ideen zu Papier bringen.
• Von Tieren bis zu Gegenständen – Möglichkeiten für meine Hauptfiguren.
• Werte, Emotionen und Beispiele der Wortarten durcharbeiten.
• Philosophie, Pädagogik und Moral der Geschichte finden.
• Geeigneten Aufbau für den Text festlegen.
• Verschiedene Anfänge für das Werk kennenlernen – als Input für das leichtere Beginnen.
• Mögliche Schlüsse für ein gelungenes Ende finden.
• Passenden Titel für das Werk erarbeiten.
• Hintergrundinformationen zur Veröffentlichung.
• Vorstellung verschiedener Publikationsmöglichkeiten.

Kinderbuch - Tiere